zh, 06.12.2017

Autor: gr Quelle: bx

BV Holding AG - Neuinvestition in die Anecova SA

Die BV Holding AG hat CHF 1.5 Mio. in die Anecova SA mit Sitz in Ecublens investiert. Anecova SA wurde im Jahr 2004 mit dem Ziel gegründet, natürlichere Verfahren zur künstlichen Befruchtung zu entwickeln. Das von Anecova entwickelte AneVivo-Instrument ermöglicht im Rahmen einer künstlichen Befruchtung die In Vivo-Entwicklung eines Embryos in der natürlichen Umgebung des Mutterleibes. Dies im Unterschied zum normalen Verfahren, in dem die frühe Entwicklung eines Embryos im Inkubator im Labor stattfindet.

Weitere Informationen:

170612 BVHN (PDF, 285 kB)